Leitbild:

Orsingen-Nenzingen bietet und unterhält bereits ein breit aufgestelltes und reges Vereinsleben.

Freiwillig engagierte leisten in der heutigen Zeit wertvolle Arbeit für das Miteinander.
Sei es in der Feuerwehr, Sportverein, Radsportverein oder den Narren- und Musikvereinen.

Ehrenamtliche sind das unverzichtbare Rückgrat des gesellschaftlichen und sozialen Lebens einer Gemeinde und vieles wäre ohne Ihre Hilfe nur schwer umzusetzen.

Unterstützung:
Ich möchte ein Umfeld schaffen, indem dieses bürgerschaftliche Engagement noch mehr in die Augen der Öffentlichkeit gelangt.

Hierzu bedarf es der fortlaufenden und aktiven Öffentlichkeitsarbeit seitens Bürgermeister und Verwaltung, um bei der immer schwieriger werdenden Mitgliedergewinnung hilfreich zur Seite zu stehen.

Ich setze mich auch dafür ein, vorhandene Fördermittel von Bund, Ländern und EU nach Orsingen-Nenzingen zu holen und unseren Ehrenamtlern eine Weiterbildung und Qualifizierung ohne Kostenaufwand zu ermöglichen wie es etwa bei Feuerwehren und Sportvereinen gang und gäbe ist.

Wertschätzung:

Die fortlaufende Wertschätzung muss eine tragende Rolle spielen.

Denn leider wird es in der heutigen Zeit immer schwieriger, Menschen für den freiwilligen Einsatz zu begeistern.

Mit der Einführung eines Tages des Ehrenamts und damit verbunden einem Ehrenamtspreis möchte ich Anreize geben und zeigen, Ehrenamt liefert Wertschätzung.