Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am 14. März 2021 wählen Sie Ihren neuen Bürgermeister, wobei ich für Sie als Kandidat antrete.


Daher möchte ich Sie gerne einladen, um sich auf meiner Seite hier über mich und meine Themen zu informieren.

Werte die mir wichtig sind:

  • innovativ und lösungsorientiert
  • kompetent und menschlich
  • kommunikativ und transparent
  • tatkräftig und verbindlich
  • authentisch und bürgernah

Es sind diese einfachen Dinge, die in meinen Augen einen guten Bürgermeister ausmachen.


Ich verspreche Ihnen nicht das Blaue vom Himmel, aber ich verspreche, als Ihr Bürgermeister
für die Menschen da zu sein.

Dazu gehört Zuhören, Verstehen und die Interessen der Bürgerinnen und Bürger in den Mittelpunkt zu stellen.

Ziel ist es, dafür zu sorgen, dass zwischen Bürgern und Politik eine effektive und respektvolle Partnerschaft entsteht und Probleme, Wünsche und Bedürfnisse ernst genommen werden.

Es gibt kaum einen Beruf der facettenreicher ist, als der eines Bürgermeisters.
Meine Lebens-, Berufs- und kommunalpolitische Erfahrung machen mich stark und kompetent für die Herausforderungen die vor uns stehen.
Daher freue ich mich, gemeinsam mit Verwaltung, Gemeinderat und Ihnen liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger in vertrauensvoller Zusammenarbeit zum Wohle von Orsingen-Nenzingen tätig werden zu können.

Als außenstehender bringe ich durchaus etwas frischen Wind und neue Ideen ins Rathaus, ohne aber gleich alles umzukrempeln.

Die Stärken eines Bürgermeisters sehe ich im Übrigen nicht in seiner reinen Verwaltungserfahrung, sondern in seiner Sozialkompetenz.
Dazu gehört, als Team mit der Verwaltung und dem Gemeinderat Lösungen zu erarbeiten und die Bürgerinnen und Bürger dabei mit einzubinden.

Verwaltungsarbeit ist mir nicht fremd und fehlendes Wissen kann in entsprechenden Fortbildungen hinzugewonnen werden.
Die Bereitschaft dafür sichere ich Ihnen selbstverständlich zu.

Denn Bürgermeister sein heißt nicht, die Aufgaben seiner Mitarbeiter besser erledigen zu können, sondern die Aufgaben der Gemeinde gemeinsam mit allen zu lösen. Dafür möchte ich mich gerne für Sie einsetzen.

Was können Sie von mir erwarten und wofür setze ich mich ein?

Ich setze mich ein:

Für ein harmonisches Zusammenleben von Jung und Alt

Für Solidarität und Respekt gegenüber allen Menschen.

Für ein klein wenig mehr Tourismus in unserer kleinen Gemeinde.

Für den Schutz und die Sauberkeit unserer Natur.


Für den Erhalt und die Pflege von Ehrenamt, Vereinen und Brauchtum.


Für die Förderung und Sorge sowohl der älteren als auch den kommenden Generationen.

Für eine Gleichberechtigung zwischen den beiden Ortsteilen.

Dabei gilt, nur in einem fairen, offenen und vor allem transparentem miteinander, können wir Orsingen-Nenzingen für uns alle interessanter sowie lebens- und liebenswerter gestalten.

Dafür bitte ich Sie um Ihr Vertrauen, Ihre Unterstützung und Ihre Stimme
am 14. März 2021.

Herzlichst, Ihr
Michael Stadler

  • Erfahren
  • Engagiert
  • Kompetent
  • Bürgernahe
  • Herzlich
  • Ergebnisorientiert